Glückseligkeit

am

Seit gestern darf die Aussengastronomie in Schleswig-Holstein (natürlich unter Auflagen) öffnen.

…und ich saß mit einem Glas Weißburgunder in der Sonne mitten in der Landeshauptstadt am Wasser und habe mit wildfremden Menschen gesprochen, gescherzt und wunderbare Stunden verbracht.

Auf dem Weg nach Hause heulte ich Tränen der Freude…

Ich wußte nicht, wie sehr ich das vermisst habe.

… zum Wochenende öffne ich selbst einige Stunden mein Café. Das wird wunderbar.

„Und der Zeitpunkt wird kommen, an dem wir alle auf der Strasse tanzen.“

(Channeling/ Weissagung eines Mediums)

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Wenn das Medium das Ganze jetzt noch zeitlich eingegrenzt hätte, wäre das natürlich sehr hilfreich bzw. deutlich motivierender. Ansonsten erinnert mich das ein wenig an die alte Bauernregel: „Auf Regen folgt Sonnenschein.“ 😉

    Aber unabhängig davon: Solche Erlebnisse sind doch toll. Was gibt es Schöneres…

    Gefällt 1 Person

    1. Greeny sagt:

      *grins* Ich weiss nicht mehr, wen oder was die Gute gechannelt hatte, aber ich denke, das ist ähnlich wie mit meinen Kartenorakeln: Zeit ist für das Universum relativ, nur wir in unserer jetzigen materiellen Form brauchen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. …Ihr habt ne Verlängerung gekriegt bis Anfang Mai, oder? Kannst ja nochmal schön Diskofox üben 😉 . Ich wusste, dass bestimmte Leute bei dem Satz steil gehen 😀
      Sei lieb gegrüßt aus dem hohen Norden und irgendwann gibts auch bei Euch den Cappu wieder mit Sitzplatz – Sonne habt Ihr ja sowieso 🙂 .

      Gefällt 1 Person

  2. Haha, sehr gut. 🙂
    Aktuell arbeite ich an meiner Auswanderung. Ich habe Zypern im Visier. Im Moment meint es das Universum ganz gut mit mir, habe ich das gefühl. Dem will ich mal nachgehen. Das wird eine sehr spannende Zeit. Bestimmt einige Artikel wert. Aber mich treibt das Schreiben derzeit nicht so sehr an. Finde die aktuelle Situation hier in Deutschland und auch weltweit sehr spannend und sehr einzigartig. Noch nie so viele Möglichkeiten zur eigenen Weiterentwicklung gehabt (Stichwort Home Office). Und noch nie sind die Fronten zwischen a und b so deutlich gewesen. Jetzt hat jeder die Wahl sich zu entscheiden ob er für a oder b steht. Ich wähle b. 😉

    Cappu beim Sitzen… ja das wäre fein… kommt aber auch wieder. Irgendwann ist jeder Spuk zuende. Manchmal wünsche ich mir hier unten im Süden die selbe Gelassenheit, wie sie bei Euch im Norden zumindest ein Stück weit verbreiteter ist.

    Viele Grüße zurück 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s