Imago* oder das neue Jahresthema

Neulich formulierte jemand, dass wir als Gesellschaft kurz vor den Presswehen stünden – das fand ich sehr spannend. Denn genau diese Minuten vorher – wenn man noch nicht pressen darf, keinen Bock mehr auf den ganzen Sch… hat und eigentlich aufstehen und gehen möchte- sind die am schwierigsten auszuhaltenden. Und ja, so geht es mir…

Das Wunder des Lebens

Da sitze ich hier am Abend eines Februartages, der uns im Norden mit fast 20 Grad verwöhnt hat. Kurzärmelig war ich heute im Garten dabei, eine neue „Fussel“-und Vogeltränke zu bauen. Eines meiner Bodenbeete habe ich auch schon um das Doppelte erweitert und einige Aussaaten in den Hochbeeten und im Frühbeet vorgenommen. Der Knoblauch ist…

Sandkastenspiele

Eine wirklich ehrliche Beziehung aufzubauen, ist ja nichts, was so an einem Tag passiert. Da beobachtet man den Anderen, macht Vorschläge wie man die Zeit gestalten könnte, verwirft sie wieder. Findet Ideen doof, ignoriert sich auch mal und läßt der Natur ihren Lauf. Das Hörnchen hat getan, was seiner Mentalität entspricht: Sachen „rangeschleppt“ 😉 einen…